Weitere Artikel



Ungewöhnliche Stadiennamen vergangener Zeiten


Nordengland - KitKat CrescentNordengland - KitKat CrescentFußballstadien, die bereits einige Jahrzehnte überdauert haben, warten mit spannenden, teils in Vergessenheit geratenen, Hintergrundgeschichten auf. Ihre Namen, ob aktuell oder historisch, erzählen Bände über diese Vergangenheit und Persönlichkeiten der Vergangenheit. Viele Sponsoren und Idole kamen kurzzeitig namentlich zu Ruhm und Ehre – und sorgten dabei für so manchen Lacher.

Zum Artikel


Bet365 erhält als erster Buchmacher die Namensrechte für ein Fußballstadium


bet365 Stadium - Stoke on Trentbet365 Stadium - Stoke on TrentFußballstadien, die ihre Namensrechte an einen professionellen Verein verkaufen, findet man recht oft. Dass allerdings ein Buchmacher oder Anbieter für Sportwetten einem Stadium den Namen gibt, ist eher eine Neuheit. Doch der Buchmacher Bet365 hat einen Deal abgeschlossen, der ihn zum Namensgeber des Stadiums des Stroke City FC in Stoke-on-Trent, Staffordshire macht. Seit Juni 2016 heißt das Stadium, das vorher den Namen Stroke City Britannia Stadium trug, nun Bet365 Stadium.

Zum Artikel


Drei Phasen der Modernisierung des Stadions vom FC Sevilla


Sevilla - Estadio R. S. PizjuánSevilla - Estadio R. S. PizjuánDas Stadion des FC Sevilla - Estadio Ramón Sánchez Pizjuán – wurde im Jahre 2015 weitläufig modernisiert. Durch diese Modernisierung erreichte das Stadion zwar nicht das Niveau der neuzeitlichen modernen Stadien, es wurde jedoch im Rahmen der Möglichkeiten rekonstruiert. Architekten neuer Stadien beschäftigen sich derzeit vor allem mit einer schließbaren Überdachung der ganzen Spielfläche oder mit einem verschiebbaren Spielfeld. Die Inhaber des Klubs aus Andalusien hatten jedoch im Rahmen ihrer Finanzmöglichkeiten ganz andere Pläne. Die Rekonstruktion wurde in drei Phasen geteilt. Auch nach der Rekonstruktion bleibt nur die Haupttribüne überdacht.

Zum Artikel



Olympiastadion in München – hier spielte der berühmte Bayern

 

Olympiastadion (1972 - 2005)München - Olympiastadion

30.10.2016: Das Olympiastadion in München war von 1972 bis 2005 die Heimspielstätte des weltberühmten Fussballklubs FC Bayern München. Das Stadion wurde für die 20. Olympische Sommerspiele 1972 gebaut. Nach den Olympischen Spielen verbrachte Bayern auf diesem Stadion mit einer athletischen Laufbahn lange 33 Jahre. Nach der Rekonstruktion im Jahre 2011 ist das Stadion mit dem ganzen Olympiapark für kommerzielle Zwecke benutzt.

Stadionbesichtigung


Münchner Allianz-Arena: Umbauarbeiten geplant


München - Allianz-ArenaMünchen - Allianz-ArenaEs sind einige Umbauarbeiten an der Münchner Allianz Arena geplant. Eine Reihe von Maßnahmen haben die Verantwortlichen im Blick, um das Stadionerlebnis für Heim- und Gästefans zu verbessern. Wurde vor einiger Zeit noch das Fassungsvermögen der Allianz-Arena um 10.000 Plätze erweitert - so dass seit inzwischen zwei Jahren 75.000 Zuschauer in dem Münchner Stadion Platz finden - so sollen nun auch die Gästefans ihren eigenen separaten Eingang erhalten.

Zum Artikel


Anfield: FC Liverpool erhält Preis für das beste Stadionerlebnis


Liverpool - Anfield (foto: Pituitry)Liverpool - Anfield (foto: Pituitry)Gute Nachrichten für Jürgen Klopp und seine Reds: Das Stadion an der Anfield Road, Heimat des FC Liverpools, erhält einen Preis für das beste Stadionerlebnis in der Premier League. Auf der Awards-Gala der European Club Association (ECA) in Genf erhielt neben dem FC Liverpool auch Borussia Dortmund den erstmals vergebenen Preis für den „besonderen Moment“ im Stadion.

Zum Artikel


Etihad-Stadion in Manchester: Weitere Kapazitätserweiterung geplant


Manchester - Etihad StadiumManchester - Etihad StadiumNach dem Olf Trafford ist das Etihad-Stadion in Manchester das zweitgrößte Stadium in der Premier League und in Manchester. Nun planen die Verantwortlichen eine Erweiterung der Zuschauerplätze. Die letzte Aufstockung der Kapazität ist noch gar nicht so lange her. Momentan finden gut 55.000 Heim- und Gästefans Platz im Etihad-Stadion in Manchester. Nach seiner Eröffnung anlässlich der Commonwealth Games im Jahr 2002 fand eine Umrüstung statt, um für Fußballpartien optimale Bedingungen zu schaffen.

Zum Artikel


http://Www.Pkwteile.de

© 2014 - 2017 FussballStadienWelt.de | Kontakt | Impressum |

Empfiehlt

Stadiums and arenas Assia summit

Anzeige