Hersteller von Sporpokalen

In Wien wächst das Allianz Stadion

Wien - Allianz StadionWien - Allianz Stadion 23.08.2015: Die Fertigstellung des neuen Allianz Stadions, das dem österreichischen Erstligisten Rapid Wien dienen soll, ist für Juni 2016 geplant. Das neue Stadion von Rapid wird an Stelle des Gerhard-Hanappi-Stadions gebaut. Das Gerhard-Hanappi-Stadion war Anfang Oktober 2014 nach dem feierlichen Abschied abgerissen worden, im Laufe Januars 2015 wurde es komplett demontiert. Der neue Spielplatz wird im Vergleich zu seinem Vorgänger um 90 Grad gedreht werden.

Während der Bauzeit des neuen Stadions spielt Rapid Wien auf dem Ernst-Happel-Stadion. Das Stadion von Rapid wird über eine Kapazität von 24 000 Sitzplätzen verfügen, einschließlich 2 500 Business Seats und 40 VIP-Logen. Im Juni 2014 unterschrieb Rapid den Sponsorvertrag mit der Versicherungsanstalt Allianz, wodurch sich Allianz die Namensrechte sicherte. Der Bau des neuen Stadions wird 53 Millionen EUR kosten.

Das ehemalige Stadion von Rapid Wien: Das Stadion, wo Rapid Wien vorübergehend spielt:
Die Visualisierung des neuen Stadions von Rapid Wien (Kapazität: 24 000)





Autor: Jiri Vojkovsky | Vizualizace: www.allianz-stadion.at

Diskuze

blog comments powered by Disqus

Počet zobrazení: 1396

© 2014 - 2017 FussballStadienWelt.de | Kontakt | Impressum |

Folgen Sie uns auf

Facebook

Empfiehlt

Hersteller von Sportpokalen World Stadium Congress 2015 - St Regis Hotel, Doha, Qatar Sporticos.com

Anzeige