Signal Iduna Park

Borussia Dortmund
Signal Iduna ParkSignal Iduna Park

Name: Signal Iduna Park

Kapazität: 81 260

Eröffnung: 1974 (Rekonstuktion: 2006)

Spielfläche: 105 x 68 m

Baupreis: 45,5 mil. € (2006)

55Fussballreisen zu Dortmund

 

Bilder

Bilder von Fans
Source: flickr.com Source: flickr.com Source: flickr.com Source: flickr.com Source: flickr.com Source: flickr.com Source: flickr.com Source: flickr.com
 

Andere Informationen

Dortmund - Signal Iduna ParkDortmund - Signal Iduna Park

Das größte Stadion Deutschlands - Signal Iduna Park

29.03.2015: Für die Unkundige kann das eine Überraschung sein, dass das größte Stadion Deutschlands sich nicht in München befindet, wo der berühmteste Gigant deutsches Fußballs Bayern spielt, sondern in 600 km entfernter Stadt Dortmund. Herzlich Willkommen in Signal Iduna Park. Es war mitten sechziger Jahre, im 1966, als es Dortmund gelang, der erste Sieger PVP aus Deutschland zu werden. Es bot sich also als ganz logisch an, dass damaliges Stadion Rote Erde den "Bossen" Dortmunder Klubs viel zu klein schien. Und so begann man auf den Aufbau eines neuen Stadions zu denken.

Zum Artikel


Früherer Name:

Map of the stadium

Diskussion

blog comments powered by Disqus

Anzahl sehen: 34466

© 2014 - 2015 FussballStadienWelt.de | Kontakt |

Folgen Sie uns auf

Facebook

Partners

Sporticos.com World Stadium Congress 2015 - St Regis Hotel, Doha, Qatar Host City 2015

Anzeige