Süper Lig

1. LigAndere Stadien
Stadien   
Süper LigSüper Lig
Gegründet:1959
Mannschaften:18 Team (die letzten drei - Abstieg)
Champions League:2 Team
Europa League:3 Team
Club Ort Stadion Kapazität
 1.      Galatasaray SK Istanbul Türk Telekom Arena 52 652
 2.      Fenerbahce SK Istanbul Şükrü Saracoğlu Stadyumu 50 500
 3.      Bursaspor Bursa Timsah Arena 43 670
 4.      Konyaspor Konya Torku Arena 42 276
 5.      Besiktas JK Istanbul Vodafone Arena 41 903
 6.      Kayserispor Kayseri Kadir Has Şehir St. 40 458
 7.      Antalyaspor Antalya New Antalya Stadium 32 539
 8.      Trabzonspor Trabzon Hüseyin Avni Aker Stadyumu 29 500
 9.      Osmanlispor FK Sincan Osmanlı Stadyumu 19 626
 10.      Genclerbirligi SK Ankara Ankara 19 Mayıs Stadyumu 19 209
 11.      İstanbul Başakşehir Istanbul Fatih Terim Stadyumu 17 801
 12.      Gaziantepspor Gaziantep Gaziantep Kamil Ocak 16 981
 13.      Adanaspor Adana Adana 5 Ocak Stadium 16 095
 14.      Çaykur Rizespor Rize Yeni Rize Şehir Stadyumu 15 485
 15.      Alanyaspor Alanya Alanya Oba Stadyumu 15 000
 16.      KDC Karabükspor Karabük Dr. Necmettin Şeyhoğlu 15 000
 17.      Kasimpaşa SK Istanbul Recep Tayyip Erdoğan 14 234
 18.      Akhisar Belediyespor Akhisar Akhisarspor stadyumu 2 918

Andere Informationen

Ali-Sami-Yen-Stadion, das frühere Zuhause von Galatasaray Istanbul


Istanbul - Ali Sami YenIstanbul - Ali Sami Yen

05.02.2017: Das Ali-Sami-Yen-Stadion wurde im Jahre 1964 gebaut. Es hatte die Form eines Ovals, sowie die meisten damaligen türkischen Stadien. Ein Jahr später wurde die künstliche Beleuchtung installiert und die Fans des Fußballvereins Galatasaray Istanbul konnten endlich die Atmosphäre der Abendspiele genießen.

Zum Artikel


Vodafone Arena, das neue Zuhause des Besiktas


Istanbul - Vodafone ArenaIstanbul - Vodafone Arena05.08.2016: Ende März 2016 wurde der Bau des neuen Heimstadions des türkischen Klubs Besiktas Istanbul für 42 000 Zuschauer beendet. Es war bereits an der Zeit. Das ehemalige alte Stadion diente dem Klub nämlich 66 Jahre lang (1947 - 2013). Die Baukosten der neuen Vodafone Arena betrugen beinahe 100 Millionen Dollars. Mit seiner modernen Ausstattung und seinem Komfort gehört das neue Stadion natürlich zur Weltspitze. Man kann sich fragen, ob dem neuen Stadion zur Perfektion ein schließbares Dach nicht fehlt. Ein solches Dach ist jedoch angesichts der türkischen klimatischen Bedingungen nicht vonnöten.

Zum Artikel

Diskussion

Anzahl sehen: 64345

© 2014 - 2017 FussballStadienWelt.de | Kontakt | Impressum |

Folgen Sie uns auf

Facebook

Einladung

World Stadium Congress 2017 - Doha, Qatar

Anzeige